• Drachenboot 008
  • Drachenboot 004
  • Drachenboot 007
  • Drachenboot 003
  • Drachenboot 006
  • Drachenboot 002
  • Drachenboot 005
  • Drachenboot 001

 

Es ist ein wunderbarer Tag gewesen, das Wetter spielte mit , alle waren gespannt und voller Vorfreude.

Was ist geschehen? Die SportSfreunde hatten eine Idee! Wie wäre es ein Event zu kreieren, das für Freunde ist und den Charakter von Drachenboot wiederspiegelt? Etwas, bei der keine großen Formalien zu klären sind und man sich auf ein Wort verlassen kann! Ja toll, darauf hatten wir Lust und Laune! Zack und schon war der Beschluss gefasst "Wir erschaffen solch ein Event"!

Nach unzähligen Gedankengängen und Planungsphasen mit vielen Bauchmuskelbewegungen, durch´s Lachen, entstand ein Plan und ein Name! "DRUMS and DRAGONS" ! Ja, so soll es heißen und es ist doch einleuchtend. Was kann man mehr mit unserem Sport in Verbindung bringen, als den Drachen, der durch das rhythmische trommeln mit seiner Mannschaft durch dick und dünn geht.

Ein Termin zu finden ist dagegen schon schwierig gewesen, denn alle Teams haben ihren Jahresplan und fahren auch die letzte Regatta des Jahres mit. Auch sollten die Veranstaltungen in der eigenen Region durch uns keine Konkurrenz bekommen. So wählten wir den 21.10.2017 für diesen besonderen Tag aus. Kurzstrecken, Langstrecken und auch Abpaddeln sind vorbei und es ist Zeit, mehr als nur an das eigene Team zu denken. Spaß mit Freunden war nun angesagt!

10 Uhr am Sonnabend Morgen in Berlin Grünau. Seit zwei Stunden quälen sich 150 Drachenbootsportler in den Krafträumen und auf dem Bootsplatz des Olympiastützpunktes Berlin Grünau, der Heimat der "SportSfreunde". Aber auch vor dem Stützpunkt und damit dem Vereinsgelände des Sportclub Berlin Grünau tat sich etwas. Dort versammelten sich noch mehr Drachenbootsportler und die hatten nicht zwingend ein Leistungsziel. Es waren die Freunde aus Fürstenwalde "Hawlinger", Beeskow "Pulsedriver" und Straußberg "KSC Dragons", die sich dort einfanden um einen Überraschungstag mit ihr Freunden, den "SportSfreunden zu verbringen.

Liebe Mitglieder,

das Wetter passte sich dem April an, Hagel, Regen, Wind aber auch Sonne. Am 22.04.2017, startete der Sportclub Berlin-Grünau offiziell in die Paddelsaion 2017. Mit verlaub etwas spät, dennoch erfolgreich!

Hier eine kurze Zusammenfassung für alle, die nicht dabei waren:

Programm:

  1. Die Ressorts Kanupolo, Kanuwandern und Kanurennsport stellen sich vor
  2. Spielspaßturnier für Groß- und Klein
  3. Großes Gruppenfoto
  4. Traditionelle chinesische Bootstaufe zum Mitmachen
  5. Ab 18 Uhr: Tanz in die Saison 2017 im Eiskeller

Verpflegung:

  1. Wildschwein am Spieß 
  2. Getränke aus dem Eiskeller
  3. Kuchenbasar

(Alle Einnahmen gehen an die Abteilung Kinder und Jugendsport )

Wann:  22. April 2017 von 14 Uhr – 18 Uhr mit anschließender Sause mit Musik und Tanz

Wo:       Sportclub Berlin-Grünau e. V., Sportpromenade 3, 12527 Berlin

 

Ausschreibung

zum 7. Berliner Volleyballturnier der Drachenbootsportler

Die Abteilung Drachenboot des Sportclub Berlin Grünau e.V. lädt zum Volleyballturnier ein.

 

Da wir in der letzten Zeit sehr oft gefragt werden wie, wann und was passiert, hier eine kleine Übersicht für alle Interessierten!

Training:

Findet jeden Dienstag und Donnerstag im SCBG, Sportpromenade 3, 12527 Berlin, um 19 Uhr statt. Jeder der Lust hat das Drachenbootfahren zu erlernen, dabei etwas für seinen Körper und Geist zu tun, Spaß am Team zu entdecken und diesen auch über den normalen Trainingsbetrieb auszubauen ist herzlich willkommen. Schön wäre es, wenn Ihr vielleicht 20 Minuten eher da sein könntet, damit wir Euch mit einplanen können.

Unser Training ist in seinem Ablauf geplant und wird je nach Teilnehmerzahl auf Bootsgröße und Trainingsinhalt angepasst. Diese Aufgabe übernimmt unser Trainer Daniel!

Regatten:

Zum Seitenanfang