• rudern-008
  • kanurenn-005
  • kanuwandern-006
  • gesundh-001
  • kanupolo-005
  • drachenboot-007
  • gesundh-006
  • gesundh-009
  • kanurenn-008
  • kanupolo-001
  • kanupolo-003
  • drachenboot-004
  • kanupolo-006
  • kanupolo-007
  • kanuwandern-003
  • rudern-007
  • kanuwandern-002
  • kanupolo-008
  • kanurenn-001
  • drachenboot-008
  • rudern-002
  • kanurenn-003
  • kanupolo-009
  • kanuwandern-004
  • drachenboot-002
  • kanuwandern-007
  • gesundh-005
  • gesundh-002
  • rudern-003
  • drachenboot-005
  • kanuwandern-001
  • gesundh-004
  • kanurenn-004
  • kanurenn-006
  • rudern-006
  • kanurenn-002
  • gesundh-008
  • kanupolo-002
  • kanupolo-004
  • drachenboot-003
  • kanuwandern-008
  • rudern-005
  • kanuwandern-005
  • rudern-001
  • rudern-004
  • gesundh-007
  • kanurenn-007
  • gesundh-003
  • drachenboot-006
  • drachenboot-001

Das sind unsere Sportarten, die wir im Sportclub Berlin-Grünau e. V. betreiben. Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten. Möchtest Du uns näher kennen lernen, so klicke auf die Sportart und schaue Dir dann die Seiten "Über uns" und "Mitmachen" an. Allgemeine Informationen über die Geschichte, die Lage des Vereins und die Kontaktmöglichkeiten zum Vorstand findest Du im Menü.

Neueste Beiträge

Deutsche Meisterschaft in München vom 30.08.-03.09.2017

 

 

Gruß aus der Drachenbootabteilung,

zuerst aber unsere Glückwünsche an unseren Weltmeister 2017 Conrad Robin Scheibner, das hast Du klasse gemacht und erfüllt auch uns, mit ein wenig Stolz!!!

Lange ist es ruhig um uns gewesen. Auch unsere Abteilung musste mal ein wenig durchschnaufen. In den letzten Wochen und Monaten sind wieder viele Ereignisse gewesen, welche Kraft gekostet und auch viel private Zeit beansprucht haben.

Zum einen ist da der Event-Marathon, welcher unserem Verein sicherlich nicht unerheblich nutzt. Durch diese einzelnen Veranstaltungen konnte wieder Geld mit den Drachenboot eingespielt werden, was den Kindern und auch den helfenden Sparten zu Gute kommt. Rundum ist die Mühe und die Leidenschaft aller Beteiligten gelobt worden und auch eine Wiederholung für das nächste Jahr in Aussicht gestellt worden. Somit kann sich das Ergebnis der Drachenbootvermietung wieder einmal

Weiterlesen ...

Weltmeister 2017 Conrad Robin Scheibner

Im C4 über 1000m in Racice

Die herzlichsten Glückwünsche von deinem Verein zum Weltmeistertitel !!!

    

Wir empfangen unseren Weltmeister am 11.10.2017 um 18 Uhr im Verein !

 

Trainingslager in Märkisch Buchholz vom 28.08.-01.09.2017

Montagmorgen ging es fast pünktlich los nach Märkisch Buchholz. Dort angekommen wurden unverzüglich sämtliche Fahrzeuge entladen und die unterstützenden Eltern bzw. Großeltern entlassen. Anschließend ging es ans Zelte aufbauen und danach die Route zum Bäcker ablaufen, um die morgendlich frischen Brötchen zu gewährleisten. Wieder zurück, gab es das erste leckere Mittagessen von Babette, dann verdauen und die erste Trainingseinheit. Die folgenden 3 Tage waren immer mit 4 Trainingseinheiten, viel Spaß, köstlicher Verpflegung und der Nachruhe um 21.30 Uhr versehen. Die letzte Nacht war verregnet, was uns nicht erschüttert hat. Freitag wurde zum Abschluss der traditionelle Wettkampf ausgetragen. Erst 1000m paddeln und in Anschluss 1500m laufen. Und nun ging es ans große Abbauen und Verladen. Gegen 16 Uhr waren wir wieder im Verein und um eine Erfahrung reicher.

Danke allen Trainern und natürlich auch den fleißigen Helfern. Der größte Dank geht an Babette für die außerordentlich gute Verköstigung.

 

Der Telemarkkanal, Kanuerlebnisse in Norwegen im August 2017

Paddeln auf dem „8.Weltwunder“ 

Schon seit einigen Jahren wollten wir auf dem Telemarkkanal in Norwegen paddeln. In diesem Jahr Ende Juli sollte es nun endlich soweit sein. Im Vorfeld haben wir im Internet geforscht, um viele Informationen und andere Berichte zu finden. Leider fiel das Ergebnis recht mager aus. Es gibt lediglich ein Outdoor – Handbuch über den Telemarkkanal, dass uns die besten Beschreibungen über die Gewässer und Campingmöglichkeiten lieferte. Die „finalen“ Infos wollten wir uns vor Ort in der Touristen-Information besorgen.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang